IGHH_Logo

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von COMPLEMED

COMPLEMED bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst. Betreiber des Dienstes ist die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e. V. (IGNK e. V.). Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, da Sie diese verbindlich anerkennen müssen, bevor Sie auf die von der IGNK e. V. auf COMPLEMED im Internet angebotenen Dienste zugreifen können.

 

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

(1) Die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde, Sophienstraße 3a, 76530 Baden-Baden (nachfolgend: IGNK e. V.) betreibt unter verschiedenen Top-Level-Domains (complemed.de, complemed.info, complemed.at etc.) sowie unter verschiedenen Subdomains und Aliases dieser Domains die Dienste von COMPLEMED. Alle Websites, auf denen die IGNK e. V. die Dienste von COMPLEMED zur Verfügung stellt, werden im Folgenden insgesamt die "COMPLEMED-Websites" genannt.

 

(2) COMPLEMED ist eine Kommunikationsplattform in Form eines Netzwerks. Medizinischen Berufsgruppen (u.a. Ärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten und Apothekern) wird dadurch ein interdisziplinarer Wissens- und Erfahrungstransfer ermöglicht, der sowohl das gesamte medizinische Spektrum inkl. komplementär- und alternativmedizinische Verfahren als auch Themen der Praxisführung beinhaltet. Hierzu werden den Nutzern Kommunikationsinstrumente bereitgestellt. Das Angebot der Dienste von COMPLEMED richtet sich ausschließlich an volljährige Personen der medizinischen Branche.

 

(3) Die IGNK e. V. erbringt sämtliche angebotenen Dienste, unabhängig davon, auf welcher der COMPLEMED-Websites sich der Nutzer registriert oder einloggt, ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder hiervon abweichende Bedingungen unserer Vertragspartner erkennen wir nicht an. Sie werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird.

 

§ 2 Leistungsumfang, technische Verfügbarkeit

(1) Die IGNK e. V. stellt auf den COMPLEMED-Websites die vom Nutzer bereitgestellten Daten und/oder Informationen den anderen Nutzern nur zur Verfügung, soweit diese Daten und/oder Informationen nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen. Die IGNK e. V. ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von den COMPLEMED-Websites zu entfernen.

 

(2) Die IGNK e. V. gewährleistet gegenüber dem Nutzer eine Verfügbarkeit des Dienstes von mindestens 99% im Jahresdurchschnitt, wobei seitens der IGNK e. V. grob fahrlässig oder gar vorsätzlich herbeigeführte Ausfallzeiten keine Berücksichtigung finden. Nicht berücksichtigt werden ferner solche Einschränkungen der Verfügbarkeit, die auf Umständen außerhalb des Verantwortungsbereichs der IGNK e. V. liegen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), insbesondere im Bereich der Zugangsvermittlung zum Internet vom Nutzer bis zum Webserver der IGNK e. V. sowie im Bereich der Datenübermittlung vom COMPLEMED-Webserver hin zum Nutzer.

 

(3) Die IGNK e. V. bietet mit COMPLEMED dem Nutzer lediglich eine Plattform an, um den Nutzer mit anderen Nutzern zusammenzuführen und stellt hierfür nur solche technischen Applikationen bereit, die eine generelle Kontaktaufnahme der Nutzer untereinander ermöglichen. Sofern die Nutzer über die COMPLEMED-Websites Verträge untereinander oder mit Partnerunternehmen schließen, ist die IGNK e. V. hieran nicht beteiligt und wird daher kein Vertragspartner. Auch wenn COMPLEMED Instrumente zur schnellen Vertragsschließung bereitstellt, sind die Nutzer für die Abwicklung und die Erfüllung der untereinander geschlossenen Verträge allein verantwortlich. Die IGNK e. V. haftet nicht, falls über die COMPLEMED-Websites im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zwischen den Nutzern oder zwischen den Nutzern und Partnerunternehmen zustande kommt, sofern die Ursache hierfür nicht im Verantwortungsbereich der IGNK e. V. liegt. Liegt die Ursache im Verantwortungsbereich der IGNK e. V., so ist deren Haftung nach Maßgabe des § 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschränkt. Die IGNK e. V. haftet ferner nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern oder zwischen Nutzern und Partnerunternehmen geschlossenen Verträgen.

 

(4) Die IGNK e. V. ist berechtigt, Daten, die nach Erkenntnis der IGNK e. V. auf COMPLEMED Viren, Würmer, trojanische Pferde und ähnliche die Integrität von Dateien und Computerhardware und -software beeinträchtigende Bestandteile enthalten, nicht zur Speicherung und zum Abruf auf der Website zuzulassen. Sofern die IGNK e. V. solche Daten entdeckt, wird die IGNK e. V. den Nutzer darüber unverzüglich informieren. Sofern durch solche Daten die Integrität der Dienste von COMPLEMED oder der Einrichtungen Dritter unmittelbar gefährdet ist, kann die IGNK e. V. solche Daten zur Vermeidung von Schäden auch ohne vorherige Unterrichtung des Nutzers löschen, wenn die Gefährdung mit angemessenem finanziellen und zeitlichen Aufwand nicht in anderer Weise zu beseitigen ist. Der Nutzer wird in diesem Fall unverzüglich über die erfolgte Löschung unterrichtet.

 

(5) Die IGNK e.V. bietet auf den COMPLEMED-Websites die Möglichkeit, themenspezifisch Gruppen aufzubauen. Jede Gruppe hat einen Moderator. Den Moderatoren der Gruppen steht ein Auswahlrecht bezüglich ihrer Mitglieder zu und können frei entscheiden, wen sie als Mitglied in ihre Gruppe aufnehmen möchten.

 

(6) Ein besonderer Service der IGNK e. V. ist es, Premium-Partner zu akquirieren, zu deren Produkten und Dienstleistungen ein erleichterter Zugang bereitgestellt wird. Partnerangebote über "Ihr Vorteil" sind, wenn nicht ausdrücklich anders beschrieben, für Premium-Mitglieder erhältlich bzw. für von COMPLEMED frei definierbare Gruppen von Mitgliedern.

 

(7) Die IGNK e. V. wird auf den COMPLEMED-Websites zu den Partnern lediglich den Kontakt herstellen und tritt weder als Vermittler noch als Vertreter dieser Partner auf. Für diese Partnerangebote gelten die AGB und Datenschutzerklärungen der jeweiligen Partnerunternehmen, die selbst die komplette Buchungsabwicklung durchführen und auch Vertrags- und Ansprechpartner der Nutzer sind. Die IGNK e. V. übernimmt keine Gewährleistung für die Leistungserbringung des Dritten auf der Grundlage des zwischen diesem und dem Nutzer gesondert geschlossenen Vertragsverhältnisses.

 

(8) Der Kunde kann Fragen und Erklärungen zu seinem Vertrag mit der IGNK e. V. auf den COMPLEMED-Websites oder zu den Diensten von COMPLEMED über das auf den COMPLEMED-Websites von jeder Seite aus erreichbare Kontaktformular oder per Fax oder Brief übermitteln.

 

§ 3 Anmeldung, Zustandekommen des Vertrages, Passwort

(1) Vor Inanspruchnahme der auf den COMPLEMED-Websites angebotenen Dienste ist eine Registrierung durch den Nutzer erforderlich. Die Registrierung ist kostenfrei. Weiter ist die Mitgliedschaft kostenfrei. Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der auf den COMPLEMED-Websites angebotenen Dienste ab. Die IGNK e. V. nimmt dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die auf den COMPLEMED-Websites angebotenen Dienste an. Durch diese Annahme kommt der unentgeltliche Vertrag zwischen dem Nutzer und der IGNK e. V. zustande.

 

(2) Mit dem Absenden der Registrierung versichert der Nutzer, alle im Anmeldeverfahren geforderten Angaben korrekt und vollständig gemacht zu haben. Der Nutzer sichert außerdem zu, dass er zum Zeitpunkt der Absendung der Registrierung volljährig ist und einen staatlich anerkannten therapeutischen, medizinischen oder pharmazeutischen Beruf ausübt. Die Eingabe falscher Daten stellt eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen dar. Der Nutzer ist verpflichtet, der IGNK e. V. über die COMPLEMED-Webseite oder in anderer Form Änderungen seiner Nutzerdaten unverzüglich anzuzeigen.

 

(3) Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.

 

(4) Die IGNK e. V. kann technisch nicht feststellen, ob ein auf den COMPLEMED-Websites angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person ist, die der Nutzer vorgibt zu sein. Die IGNK e. V. leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich vielmehr selbst von der Identität eines anderen Nutzers zu überzeugen.

 

(5) Bei der Anmeldung wählt der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten und für Dritte unzugänglich aufzubewahren. Sollte der Nutzer sein Passwort vergessen, kann er bei der IGNK e. V. über die COMPLEMED-Websites nach einer angemessenen Sicherheitsüberprüfung ein neues Passwort erhalten.

 

(6) Die IGNK e. V. wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach seinem Passwort fragen. Die IGNK e. V. ist berechtigt, das Passwort zu ändern, wenn dies für den ordnungsgemäßen Betrieb von COMPLEMED erforderlich ist. Der Nutzer wird hierüber unverzüglich per E-Mail informiert.

 

(7) Der Nutzer ist für jedwede Nutzung unter Verwendung seiner Zugangsberechtigung und seines Passwortes, einschließlich der Verwendung seiner Zugangsberechtigung durch Dritte bei Gebrauch von Login und Passwort verantwortlich. Bei betrügerischem, missbräuchlichem oder anderweitig widerrechtlichem Gebrauch kann die IGNK e. V. die Zugangsberechtigung sofort sperren.

 

§ 4 Gebühren und Bedingungen

Die Registrierung sowie Mitgliedschaft ist kostenfrei.

 

Dem Mitglied stehen alle Funktionen zur Verfügung, soweit der Bereitstellung durch die IGNK e. V. keine unvorhersehbaren Hindernisse, die nicht in den Verantwortungsbereich der IGNK e. V. fallen, entgegenstehen. Hierunter fallen insbesondere Ereignisse höherer Gewalt.

 

§ 5 Rechte und Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer ist verpflichtet, die Dienste auf den COMPLEMED-Websites sachgerecht zu nutzen. Er ist insbesondere verpflichtet,

  • bei der Nutzung der Inhalte und Dienste von COMPLEMED die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt, beleidigende, verleumderische, sittenwidrige, pornografische oder gegen den Jugendschutz verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen den Jugendschutz verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, oder auf solche Angebote – beispielsweise durch das Setzen von Hyperlinks – hinzuweisen, andere Nutzer unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen, gesetzlich (zum Beispiel durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, sowie wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme);
  • belästigende Handlungen gegenüber anderen Nutzern zu unterlassen, auch wenn diese keine Gesetze verletzen sollten, insbesondere die Versendung von Kettenbriefen, die Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing), oder anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation;
  • ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Nutzern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden;
  • den anerkannten Grundsätzen der Datensicherheit Rechnung zu tragen;
  • Passwörter/Codenummern (PIN) geheim zu halten bzw. unverzüglich zu ändern oder Änderungen zu veranlassen, falls die Vermutung besteht, dass unberechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben;
  • die Nutzung des Dienstes unter Berücksichtigung der Vorgaben der IGNK e. V. auf den COMPLEMED-Websites durch ordnungsgemäßen log off (Beenden der Sitzung) zu beenden;
  • sämtliche Dateien, die er auf die Website hochlädt, zuvor mit einem aktuellen Prüfprogramm auf Viren, Würmer, trojanische Pferde und ähnliche die Integrität von Dateien und/oder Computerhardware und -software beeinträchtigende Bestandteile zu überprüfen und nur Dateien hochzuladen, die frei von solchen Bestandteilen sind. Bei Zuwiderhandlung ist die IGNK e. V. berechtigt, den dadurch entstandenen Schaden gegenüber dem Nutzer geltend zu machen. Hierbei handelt es sich um eine verschuldensunabhängige Haftung. Dem Nutzer bleibt ausdrücklich der Nachweis gestattet, ein Schaden sei überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerem Umfang als der geltend gemachte Schaden entstanden.

 

(2) Die IGNK e. V. bleibt Inhaberin der Rechte an den bereitgestellten eigenen Informationen. Die IGNK e. V. räumt dem Nutzer das persönliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht ein, auf die Inhalte von COMPLEMED zuzugreifen. Die Inhalte des Mitglieder-Bereiches sind nur für den Eigenbedarf des Nutzers bestimmt und dürfen nicht gewerblich genutzt werden. Im Übrigen bleiben alle Urheberrechte sowie alle weiteren Rechte wie Datenbankenrechte und Softwarerechte vorbehalten.

 

(3) Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt:

  • Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der COMPLEMED-Websites. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf den COMPLEMED-Websites angebotenen Dienste von der IGNK e. V. zur Verfügung gestellt werden.
  • Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren von Beiträgen Dritter, soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der COMPLEMED-Websites erforderlich ist. Das Kopieren im Wege von "Robot/Crawler"-Suchmaschinen-Technologien ist z. B. nicht erforderlich für die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste der COMPLEMED-Websites und daher ausdrücklich untersagt.
  • Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten der COMPLEMED-Websites oder von Inhalten anderer Nutzer.
  • Produkte und Dienstleistungen zu vertreiben, die nicht direkt mit der Berufsausübung als Therapeut zusammenhängen. Mitglieder, die Apotheker sind, können Produkte empfehlen und darüber in Foren diskutieren, allerdings nicht innerhalb von COMPLEMED damit Handel treiben.
  • Jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der COMPLEMED-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

 

(4) Bei Zuwiderhandlung ist die IGNK e. V. berechtigt, den dadurch entstandenen Schaden gegenüber dem Nutzer geltend zu machen. Hierbei handelt es sich um eine verschuldensunabhängige Haftung. Dem Nutzer bleibt ausdrücklich der Nachweis gestattet, ein Schaden sei überhaupt nicht oder nur in wesentlich niedrigerem Umfang als der geltend gemachte Schaden entstanden.

 

§ 6 Änderungen der Dienste auf den COMPLEMED-Websites

Soweit die IGNK e. V. auf den COMPLEMED-Websites kostenlose Dienste erbringt, können diese jederzeit und ohne Vorankündigung eingestellt werden. Hieraus erwachsen dem Nutzer keine Ansprüche.

 

§ 7 Laufzeit, Beendigung des Vertrags

(1) Die Mitgliedschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden. Der Nutzer kann die Kündigung mit Hilfe des auf den COMPLEMED-Websites von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular oder per E-Mail oder per Telefax oder per Brief gegenüber der IGNK e. V. erklären. Die IGNK e. V. kann nach ihrer Wahl per Telefax oder per Brief gegenüber dem Nutzer kündigen. Bei der Kündigung sind der Benutzername und die auf den COMPLEMED-Websites registrierte E-Mail-Adresse des Nutzers anzugeben.

 

(2) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses für einen der Vertragspartner bis zum Ablauf der gesetzlichen Kündigungsfrist unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der beiderseitigen Interessen nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind insbesondere:

  • Der Nutzer verstößt gegen wesentliche vertragliche Verpflichtungen, insbesondere aus § 5 dieser AGB und stellt den Verstoß nicht innerhalb einer Woche nach Aufforderung durch die IGNK e. V. ab;
  • Der Nutzer wirbt gegenüber anderen Nutzern für Vereinigungen oder Gemeinschaften – oder deren Methoden oder Aktivitäten –, die von Sicherheits- oder Jugendschutzbehörden beobachtet werden;
  • Der Nutzer schädigt einen oder mehrere andere Nutzer.

 

(3) Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist die IGNK e. V. außerdem berechtigt, den Zugang des Nutzers zu den COMPLEMED-Websites zu sperren. Die Geltendmachung weiterer Ansprüche bleibt vorbehalten.

 

§ 8 Haftung

(1) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet die IGNK e. V. unabhängig von den nachfolgenden Absätzen dieses § 8 unbeschränkt. Dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

(2) Für sonstige Schäden haftet die IGNK e. V. nur, wenn diese vorsätzlich oder grob fahrlässig durch die IGNK e. V. selbst herbeigeführt wurden oder wenn die Schäden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit der IGNK e. V. nur leichte Fahrlässigkeit angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, bei derartigen Verträgen typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die IGNK e. V. haftet darüber hinaus bei leichter Fahrlässigkeit nur, soweit wesentliche Vertragspflichten ("Kardinalspflichten") verletzt sind. Auch in diesem Fall ist die Haftung auf den vorhersehbaren, bei derartigen Verträgen typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

 

(3) Die IGNK e. V. haftet aus diesem Vertragsverhältnis nicht gegenüber Dritten mit Ausnahme der in § 8 Absatz 1 genannten Schäden. Ebenso wenig haftet die IGNK e. V. für Leistungen, die Dritte auf der Basis eines eigenen Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer erbringen.

 

(4) Die IGNK e. V. übernimmt keine Haftung für den Inhalt der Veröffentlichungen der Nutzer, von denen die IGNK e. V. keine Kenntnis hat. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen die von Nutzern veröffentlichten Inhalte das geistige Eigentum Dritter verletzen oder gegen das Persönlichkeitsrecht Dritter verstoßen. Dieser Haftungsausschluss gilt ebenso für Inhalte von Internetseiten, die von COMPLEMED Nutzern ohne Kenntnis der IGNK e. V. verlinkt wurden.

 

(5) Die IGNK e. V. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der von den Nutzern gemachten Angaben und veröffentlichten Inhalten. Soweit der Nutzer eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der COMPLEMED-Websites (einschließlich der Verwendung von Pseudonymen oder täuschenden Identitäten) bemerkt, kann er diese mit dem auf den COMPLEMED-Websites von jeder Seite aus erreichbaren Kontaktformular melden.

 

(6) Gegenüber Unternehmern ist im Falle einer Haftung für einfache Fahrlässigkeit die Ersatzpflicht der IGNK e. V. für Sachschäden und daraus resultierende weitere Vermögensschäden auf einen Betrag von 50.000,00 EUR (in Worten: fünfzigtausend Euro) je Schadensfall beschränkt, auch wenn es sich um eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten handelt.

 

§ 9 Freistellung

(1) Der Nutzer stellt COMPLEMED von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen COMPLEMED wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf den COMPLEMED-Websites eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer stellt COMPLEMED ferner von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen COMPLEMED wegen der Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste der COMPLEMED-Websites durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle COMPLEMED aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von COMPLEMED bleiben unberührt. Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

 

(2) Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die IGNK e. V. nach Wahl der IGNK e. V. auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Dem Nutzer bleibt der Nachweis gestattet, die gewählte Variante sei für ihn unzumutbar. In diesem Fall hat der Nutzer die andere Variante zu erfüllen. Sollte dem Nutzer auch die Umsetzung der anderen Variante unzumutbar sein, so verpflichtet sich der Nutzer zur unverzüglichen Löschung der Inhalte. Werden durch die Nutzung der Dienste der COMPLEMED-Websites durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch die IGNK e. V. sofort einstellen.

 

§ 10 Datenschutz

(1) Der IGNK e. V. ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an die IGNK e. V. übermitteln, äußerst wichtig ist. Die IGNK e. V. beachtet alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Die IGNK e. V. wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in den Datenschutzbestimmungen der IGNK e. V. für die Nutzung der COMPLEMED-Websites geregelt, die von jeder COMPLEMED Webseite aus erreichbar sind. Rein fürsorglich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten des Nutzers vor dem Zugriff durch Dritte ist folglich nicht möglich.

 

(2) Im Mitglieder-Bereich erhält der Nutzer Informationen und Daten von anderen Nutzern sowie ggf. interne Informationen von Partnerunternehmen. Diese Daten sind ausschließlich zur Nutzung der auf den COMPLEMED-Websites angebotenen Dienste durch den Nutzer freigegeben. Eine Weitergabe dieser Daten und Informationen an Dritte ist untersagt.

 

(3) Im Interesse aller Nutzer legt die IGNK e. V. größten Wert auf den Schutz der persönlichen Daten. Verstößt ein Nutzer hiergegen, ist die IGNK e. V. berechtigt, ihn von allen COMPLEMED-Diensten auszuschließen. Zudem behält sich die IGNK e. V. weitere rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

 

(4) Der Nutzer verpflichtet sich, Daten, die der IGNK e. V. im Rahmen der Registrierung auf den COMPLEMED-Websites gemeldet wurden, auf dem aktuellen Stand zu halten und die Daten regelmäßig mindestens alle 6 Monate zu aktualisieren, es sei denn, eine Aktualisierung ist mangels eingetretener Änderungen nicht notwendig.

 

(5) Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Nutzer kann sich diesbezüglich unter der im Impressum angegebenen Adresse an den IGNK e.V. wenden.

 

(6) Der IGNK e.V. setzt zur Wiedererkennung von Nutzern Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die ein Internetbrowser auf dem Rechner ablegt und speichert und die bei erneutem Aufruf unserer Seite Informationen abgeben, um den Nutzer automatisch wiederzuerkennen. Lehnt der Nutzer Cookies ab, kann das dazu führen, dass die Dienste nur eingeschränkt in Anspruch genommen werden können.

 

§ 11 Rechte an Inhalten

(1) Der Nutzer räumt der IGNK e. V. mit dem Einstellen seines Beitrags in ein Forum das Recht ein, den jeweiligen Beitrag auf den COMPLEMED-Websites zu nutzen, insbesondere diesen dauerhaft in dem entsprechenden Forum vorzuhalten.

 

(2) Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten der IGNK e. V., der COMPLEMED-Websites bzw. Dritter ist, mit Ausnahme des Cachens im Rahmen des Besuchs der Forenseiten, ohne deren ausdrückliche Einwilligung nicht gestattet.

 

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Die IGNK e. V. behält sich die Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail oder schriftlich bekannt gegeben. Gleichzeitig wird der Nutzer ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die jeweilige Änderung Gegenstand des zwischen den Vertragsparteien bestehenden Vertrags wird, wenn der Nutzer dieser Änderung nicht innerhalb von sechs Wochen ab Bekanntgabe der Änderung per E-Mail oder schriftlich widerspricht. Widerspricht der Nutzer, hat jede Partei das Recht, den Vertrag ohne Einhaltung einer Frist per E-Mail oder schriftlich zu kündigen.

 

(2) Erfüllungsort ist der Sitz der IGNK e. V.

 

(3) Gerichtsstand ist, sofern der Nutzer Unternehmer ist, der Sitz der IGNK e. V.

 

(4) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.

 

 

Stand: 19.08.2016
Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e. V. Sophienstraße 3a, 76530 Baden-Baden